Titelfoto
< 1 2 3 4 5 6 7 8 11 20 29 35 >

Pressemitteilung vom 05. September 2019 • Munster

Projektgruppe Tourismus verabschiedet Uwe Wrieden

Seit Beginn der Zusammenarbeit der Städte und Gemeinden Bergen, Faßberg und Hermannsburg (jetzt Südheide) aus dem Landkreis Celle sowie Munster und Wietzendorf aus dem Landkreis Heidekreis leitet Uwe Wrieden die Projektgruppe Tourismus, die sich durch besonders kreative Projekte in der LEADER-Region Kulturraum Oberes Örtzetal auszeichnet.

Mitglieder der Projektgruppe Tourismus verabschieden ihren Sprecher Uwe Wrieden (Mitte)
Mitglieder der Projektgruppe Tourismus verabschieden ihren Sprecher Uwe Wrieden (Mitte)
Foto: Gemeinde Wietzendorf

Er wurde jetzt verabschiedet. Auf ihn folgt sein Nachfolger im Bürgermeisteramt, Jörg Peters, auch als Vorsitzender der Projektgruppe. Die fünf bis sechs Sitzungen pro Jahr werden immer zuverlässig von 12 bis 20 Teilnehmern besucht.

Themen bei der letzten Sitzung im Munsteraner Ollershof waren nach einer Führung durch die Ausstellung GLASPLASTIK UND GARTEN mit dem Ersten Stadtrat Rudolf Horst die Einführung einer AR-App über die Lüneburger Heide GmbH, die Reisemesse in Spandau, die der Kulturraum auch 2019 wieder mit einem Stand bereichern wird, die bessere Vermarktung des Stechinelli-Radweges, ein Rückblick auf die 15. RTF 2019, der Lila Sonntag 2019 am 8. September in Munster, ein Rückblick auf den Tag der Bundeswehr in Faßberg sowie Aktuelles aus der LEADER-Region.

Die nächste Sitzung findet am Montag, 18. November 2019 um 19.00 Uhr im Rathaus in Hermannsburg statt. Daran kann jeder, der Interesse an der Entwicklung im Kulturraum Oberes Örtzetal hat, teilnehmen. Jörg Peters wird dann erstmals die Sitzung leiten.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 11 20 29 35 >

Zur Übersicht